Home Navigationspfeil Erntedankfest

Aus der Wikipedia: Das Erntedankfest (auch Erntedank, Erntefest) ist im Christentum eine traditionelle Feier nach der Ernte im Herbst, bei der die Gläubigen Gott für die Gaben der Ernte danken.

Mit dem Erntedankfest soll in Dankbarkeit an die Arbeit in Landwirtschaft und Gärten erinnert werden - und auch daran, dass es nicht allein in der Hand des Menschen liegt, über ausreichend Nahrung zu verfügen.

10. Spreewälder Erntedankfest am 02.10.2016 in Straupitz

Am Sonntag nach Michaelis, 2. Oktober 2016, findet in Straupitz das nunmehr 10. Spreewälder Erntedankfest statt.
Nach dem traditionellen Kirchgang mit dem Überbringen der Erntegaben wird auf dem Dorfplatz neben der Kirche ein buntes Veranstaltungsprogramm geboten. Neben Musik und Tanz gibt es Wettbewerbe und Wissenswertes zur Ernte und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt und die Kleinsten können nicht nur Tiere aus der Nähe bestaunen, sondern sich auch im Straupitzer Kinderzirkus Brost als Artisten versuchen.

Ein Auszug aus dem Programm zeigt, dass ein Besuch sich auf jeden Fall lohnen wird (der Eintritt ist frei):

10.00 Uhr Kirchgang mit Erntegaben und Spreewaldtrachten
11.00 Uhr - „Die Spreewälder Jungs" spielen auf
- „Eine Idee wird zur Tat" - Möglichkeit zur Schulgartenbesichtigung
- die größten Früchte (Kartoffel, Kürbis, Zucchini, Rübe) werden gesucht
- Schaudreschen, Hufschmied und vieles mehr zur Ernte
13.00 Uhr 1. Auftritt der Trachtentanzgruppe Straupitz
14.00 Uhr Rope Skipping der Jüngsten
14.30 Uhr „Der singende Spreewaldwirt"
15.00 Uhr Alles über Herbstfrüchte - Herr Staritz vermittelt Wissenswertes
15.30 Uhr „Der singende Spreewaldwirt"
16.00 Uhr 2. Auftritt der Trachtentanzgruppe Straupitz
16.30 Uhr Früchtemodenschau
17.30 Uhr Prämierung der Erntekronen, größten Früchte und der Wettbewerbe (beste Melker und Schätzer)
18.00 Uhr Manuel Meier spielt zum Tanz

(Programmänderungen vorbehalten)

© CMBasic.de