Hier die offizielle Ankündigung des Marktes: 

Spreewälder Johannismarkt 2017

 

 

 

 

Auf zum 24.Spreewälder Johannismarkt nach Straupitz
24
. Błośański jański mark w Tšupcu

am 17. / 18. Juni 2017



Größter regionaler Traditionsmarkt
Brauchtum, Tradition, Handwerk, Geschichte und Kultur
Landtechnikausstellung & Traktorenschau
Stars und beste Unterhaltung - große Festbühne
großes Festzelt & Attraktionen für Kinder
Traditioneller Kahnkorso

„Stars und Beste Unterhaltung“ auf der großen Fest-Bühne
Am Samstag & Sonntag, den 17./18.06.2017 ist es so wieder so weit.
Der 23.Spreewälder Johannismarkt in Straupitz, größter regionaler Traditionsmarkt im Spreewald, öffnet für 2 Tage wieder seine Pforten, für Groß und Klein.
Beginn des Markttreibens, mit viel Neuem ist ab 10.00 Uhr. Kahnfahrten sind ganztägig möglich.
Auch auf unsere Kleinsten warten wieder viele Attraktionen und Überraschungen.
Unter dem Motto „Stars und Beste Unterhaltung“ und "Straupitzer Vielfalt", starten wir 2017 mit dem Festprogramm in das Wochenende.
Am Samstag freuen wir uns ganz besonders auf die NR.1,
Deutschlands COUNTRY QUEEN - LINDA FELLER.
Die besten Hefeplinse im Spreewald und hausgemachter Kuchen, aus Straupitz, sind ein Muss. Für jeden ist an diesem Wochenende garantiert etwas dabei.
Entlang liebevoll und traditionell gestalteter Stände, lädt der Markt zum flanieren und verweilen ein.
Von der Landtechnikausstellung, der Traktorenschau und einem musikalischen Frühschoppen mit den Niewitzer Blasmusikanten, Tradition und Brauchtum mit der Trachtengruppe Straupitz und den Spreewaldoriginalen, dem Spreewaldduo Lothar & Klaus, dem singenden Spreewaldwirt, bis hin zu Stargast Linda Feller "BEST OF COUNTRY" + aktuelle Album Prämiere. Nach dem Markttreiben auf dem Spreewälder Johannismarkt, ab 20.00 Uhr die Antenne Tanzparty.
Was erwartet uns am Sonntag. Ab 10:00 Uhr zum 5.mal, der Festgottesdienst an der großen Bühne, Predigt - Pfarrer Cristoph Hanke.
Ab 11.00 Beginn des Markttreibens. Traditionell gibt es den musikalischen Frühschoppen mit Günni und den Niewitzer Blasmusikanten.
Absoluter Höhepunkt des Festes, ist am Sonntag das traditionelle Kahnkorso, unter dem Motto: „Straupitzer Vielfalt".
Sie dürfen gespannt sein was sich die Bewohner aus Straupitz und den umliegenden Dörfern einfallen lassen haben, um sie mit Ihren aufwendig und liebevoll geschmückten Kähnen zu begeistern.
Nähere Informationen erhalten Sie in der Touristinformation in Straupitz, unter: 035475- 80977 , in der Touristinformation Lieberose oder in der Touristinformation in Goyatz.
Weitere Informationen zum Festprogramm unter www.Spreewald-Johannismarkt.de
Tel.: 035606-429696 / Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.spreewälder-johannismarkt.de / www.spreewald-promotion.de

Pressemeldung:
im Auftrag der Gemeinde Straupitz und des Heimat- und Fremdenverkehrsverein Straupitz e.V.